Home

Aktuelles

  • IMG_1996

    Landwirtschaftsfest in MĂĽnchen

    19.09 2016

    Die Eröffnung des 126. Bayerischen Zentral-Landwirtschaftsfestes (ZLF) in München nutzte Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger zum Austausch mit

    Zur Presseaussendung

  • LWBFS Elmberg (4)

    60 Jahre HBLA Elmberg

    15.09 2016

    Landesrat Max Hiegelsberger gratuliert der HBLA Elmberg zum 60-jährigen Jubiläum: "Elmberg ist eine bedeutsame Bildungseinrichtung für ein...

    Zur Presseaussendung

  • 2015_09_01 Porträt Landesrat

    Europäischer Gartenpreis 2016

    13.09 2016

    Gemeinsam mit dem Gartenland Niederösterreich nutzte Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger die Verleihung des Europäischen Gartenpreises 2016 zur in...

    Zur Presseaussendung

  • Bauernbund
  • Genussland Oberösterreich
  • Gartenland Oberösterreich
  • Benko
  • Land Oberösterreich

Die Gemeinden - unser Fundament

Leitlinie Gemeinden

Oberösterreich lebt in seinen Regionen! Konkret sind es sogar 71 % der Oberösterreicherinnen und Oberösterreich, die den ländlichen Raum in Oberösterreich mit Leben erfüllen. Gemeinde bedeutet zudem Identität und Heimat, in der sich die Menschen ehrenamtlich engagieren – sei es bei der Feuerwehr, der Musikkapelle oder den verschiedensten Vereinen. Das Zusammenleben in der Gemeinde bietet eine besondere Lebensqualität, die es zu bewahren gilt. Dafür braucht es innovative Ideen und Konzepte. Diesen Weg der nachhaltigen Entwicklung wollen wir auch in Zukunft konsequent verfolgen.

Ein Land mit Mehrwert und Herz

Leitlinie Agrar

Die OÖ. Agrarpolitik ist ein verlässlicher Partner für die Bäuerinnen und Bauern in unserem Land. Denn Landwirtschaft bedeutet Leben und Vielfalt. Oberösterreich ist geprägt von klein strukturierten Betrieben. Diese überschaubare Struktur und die ehrlichen Produktionsmethoden sind die Basis für qualitativ hochwertige und gesunde Lebensmittel. Die Bäuerinnen und Bauern sind es, die uns ein großes Stück Lebensqualität, durch ihre Hände Arbeit schenken. Dies wollen wir auch in Zukunft sicher stellen, damit eine produzierende Landwirtschaft ein gefestigtes Fundament vorfindet, um auch künftig unseren Tisch in Oberösterreich zu decken.

Unsere Lebensmittelkampagne

Oberösterreich verfügt über eine hohe Kompetenz als Lebensmittelproduzent – vom bäuerlichen Grundprodukt bis hin zur Lebensmittel verarbeitenden Industrie! Werte wie Stolz, Identität und Qualität sollen wieder mit heimischen Lebensmitteln assoziiert werden. Es geht um Wertschätzung entlang der gesamten Wertschöpfungskette – von der Ur-Produktion, hin zur Verarbeitung bis zur Industrie und zum Handel. Wir alle haben in Oberösterreich vor der Haustür das Beste an Lebensmitteln, Kulturlandschaft und Wirtschaftskraft. Es geht somit um die Regionalität und Wertschöpfungskraft der heimischen Produkte.