Präsident Reisecker, Direktor Häusler und Landesrat Hiegelsberger

Die gemeinsame Agrarpolitik der EU 2021-2027

„Nur eine produzierende Landwirtschaft sorgt für die besten Lebensmittel und unseren gewohnt hohen Standard. Der Druck auf die Bäuerinnen und Bauern wird aber immer größer. Unsere bäuerlichen Familienbetriebe stehen den steigenden Ansprüchen der Gesellschaft, der Globalisierung, Wetterextremen und dem Klimawandel gegenüber. Deshalb braucht es mehr Unterstützung und nicht weniger. Diese Stärkung landwirtschaftlicher Familienbetriebe, die das Gegengewicht zur Agrarindustrie darstellen, muss europaweit erfolgen, dazu braucht es eine Umverteilung der Fördermittel“, so Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger.
Landesrat Max Hiegeslberger präsentiert das Agrar- und Gemeindebudget für 2019

Agrar- und Gemeindebudget 2019

„Die oberösterreichische Agrarpolitik ist ein verlässlicher Partner für unsere Bäuerinnen und Bauern, dies zeigt auch das Agrarbudget 2019“, sagt Landesrat Max Hiegelsberger.
Geschäftsführer DI Johann Stinglmayr und Landesrat Max Hiegelsberger
,

Überblick zur Lage der heimischen Sauenhalter und ihrer zukünftigen Herausforderungen

„Wir müssen die Wettbewerbsfähigkeit unserer oberösterreichischen Landwirtschaft, als führender Tierproduktions-Standort, und die Wertschöpfung in den ländlichen Regionen unseres Landes gewährleisten. Oberösterreich ist ein Top-Wirtschaftsstandort, der auch seine Land- und Lebensmittelwirtschaft im Blick hat“, so Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger.