OÖ Almverein Obmann Johann Feßl, Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger und Landesjägermeister Herbert Sieghartsleitner rufen zu Fairness in der winterlichen Natur auf Fotos: Land OÖ/Tina Gerstmair,

Fairness in der winterlichen Natur zum Schutz der Lebensräume und Wildtiere

„Wir stehen vor speziellen Weihnachtsferien, in denen wir viele Besucher*innen in unseren schönen oberösterreichischen Naturräumen erwarten. Die Erholung in der freien Natur darf sich aber nicht nachteilig auf Wildtiere auswirken und die Freizeitnutzer sollten aufeinander und auf forstliche Bewirtschafter Rücksicht nehmen. Daher appellieren wir heute wieder, sich an einige wenige Regeln zu halten und den Aufenthalt in der freien Natur damit für alle positiv zu gestalten. Der von allen wesentlichen Akteuren gemeinsam erarbeitete Leitfaden »Winterliches Fair Play in der Natur« fasst diese Regeln kurz und prägnant zusammen.“ Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger
Landesforstdirektorin DI Elfriede Moser und Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger freuen sich über 15 Millionen gesetzte Bäume in den letzten fünf Jahren. Fotoquelle: Land OÖ/ Sabrina Liedl

Die Baumartenvielfalt nimmt zu – Bilanz des intensiven Forstjahres 2020

„Einen wesentlichen Anreiz zur notwendigen Wiederaufforstung leisten die vom Oö. Landesforstdienst abgewickelten forstlichen Förderungen. Mit 20 Millionen Euro an Landesmitteln wurden in den letzten fünf Jahren 15 Millionen Bäume gepflanzt. Der entstehende Jungwald ist mit seiner erhöhten Baumartenvielfalt entschieden besser an die sich verändernden klimatischen Bedingungen angepasst. Mein Dank gilt besonders auch den vielen engagierten Waldbesitzerinnen und Waldbesitzern, die ihre Arbeitskraft für die kommenden Generationen einsetzen“, freut sich Landesrat Max Hiegelsberger.
Landesinnungsmeister Holzbau Josef Frauscher und Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger präsentieren die Kampagne „Bauen mit Holz“. Fotos: Land OÖ/Karl-Heinz Schaurhofer

Gelebter Klimaschutz „Bauen mit Holz“ – Gemeinsamer Einsatz für den nachhaltigen und regionalen Baustoff Holz

„Wir haben den klimaschützenden Baustoff Holz direkt vor der Haustüre. Nutzen wir ihn!“ Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger.
Obfrau der Österreichischen Weidegans Heidi Hebesberger, Ganslbäuerin Sonja Pilz, Gasthaus Schupf´n-Wirtin Silke Guttner und Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger bei der heutigen Pressekonferenz am Ganslhof von Heidi Hebesberger Fotos: Land OÖ/Ernst Grilnberger

Gemeinsam stark – Ganslbauern meistern Lock Down mit Bravour

„Die heutige Pressekonferenz am schönen Hof von Obfrau Heidi Hebesberger beleuchtet ein richtiggehendes Leuchtturmprojekt, die heimische Weidegans. Die durchgehende Konzentration auf kurze Wege und regionale Verankerung – von den Gösseln, den jungen Gänsen, über die Aufzucht auf den heimischen Weiden bis hin zur Vermarktung über die lokale Gastronomie – ist beispielhaft. Selbst die Daunen werden in Zukunft lokal gesammelt und die fertigen Produkte in der Region verkauft. Durch die Bemühungen des Genussland OÖ und die engagierten oberösterreichischen Gastronominnen und Gastronomen konnte der Absatz der verkaufsfertigen Gänse heuer trotz Lock Down gesichert werden. Das ist der große Bonus regionaler Wirtschaftskreisläufe,“ so Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger.