Einträge von

Heimische Lebensmittel weiter auf der Überholspur – Regionalität als Basis für Gesundheit und Genesung

„Gerade gesunde Lebensmittel aus der Region haben einen positiven Einfluss auf das Wohlbefinden der Patientinnen und Patienten sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Krankenhäuser als auch auf die Wertschöpfung unserer Bäuerinnen und Bauern und die Umwelt. Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt in der Strategie des Landes Oberösterreich, Lebensmittel so weit als möglich aus der Region zu beziehen. Die jährliche Budgeterhöhung von 670.000 Euro ist eine tolle Nachricht für die Patientinnen und Patienten sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Krankenhäuser und für die regionalen Produzenten, von den Bäuerinnen bis hin zu unseren Lebensmittelverarbeitern“, freuen sich Gesundheitsreferentin Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag.a Christine Haberlander und Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger.

Fertigstellung des Geh- und Radwegs auf der Haager Lies

“Die neue Haager Lies ist wirklich ein Gewinn für die ganze Region. Im letzten Sommer haben viele Menschen neu entdeckt, welche Kleinode unsere schöne Heimat zu bieten hat. Diese mit dem Rad zu erkunden, liegt voll im Trend. Die sehr gelungene Neugestaltung der Haager Lies ist ein Musterbeispiel für eine regionale, gemeindeübergreifende Initiative. Sie bringt die beteiligten Gemeinden näher zusammen und es freut mich sehr, dass wir seitens des Landes einen Beitrag dazu leisten konnten, dieses Projekt zu realisieren. So entsteht wahre Lebensqualität in unseren ländlichen Regionen“, sagt Gemeinde-Landesrat Max Hiegelsberger.

Genussland Straße 2021 setzt auf Innenstadtplätze – Sicheres Veranstaltungsformat für Lebensfreude und regionalen Genuss

„Die Hinwendung zu regionalen Lebensmitteln hat sich gerade in den letzten zwei Jahren merkbar verstärkt. Das Genussland Oberösterreich mit seiner schon traditionellen Genussland Straße in Linz ist Vorreiter dieses Trends. Mit einem strengen Corona-Konzept, 3-G Kontrolle und als Regionalitätsmarkt ohne Gastronomie, ohne Bühnenprogramm und ohne Verweilflächen gestaltet wird die Genussland Straße auch dieses Jahr wieder regionalen Genuss in die Innenstadt bringen.“

Einsatzfähigkeit stärken, Gemeinden entlasten – Feuerwehr-Paket des Landes Oberösterreich

Der Sommer 2021 hat uns die hohe Bedeutung der freiwilligen Feuerwehren und ihrer steten Einsatzbereitschaft drastisch vor Augen geführt. Dieses hohe Leistungsniveau gilt es auch in Zukunft zu sichern. „Die Erweiterung der Fördermöglichkeiten ermöglicht den Feuerwehren, optimal für kommende Einsätze gerüstet zu sein. Jeder Euro Investition in unsere Feuerwehren, ist eine Investition in unsere Sicherheit und Lebensqualität. Das ist auch eine Anerkennung für den selbstlosen Einsatz unserer Mannschaften in Oberösterreich. Gemeinsam sorgen wir für sichere Jahre“

Qualitätsschub im Rindfleischsektor – Qplus-Rind Qualitätsprogramm wird ausgebaut und Zahlungen vorgezogen

„Die Rinderhaltung ist in Oberösterreich nach wie vor die wirtschaftlich bedeutendste Agrarbranche. Für den langfristigen Erfolg ist auch hier eine klare Qualitätsausrichtung entscheidend. Um hier weiter voran zu kommen, wurde das Programm Q-Plus ins Leben gerufen. Die Ausweitung des Programms und die Vorziehung der Prämienzahlung sind ein klares Signal an unsere Rinderbetriebe, die schwierige Jahre hinter sich haben.“

RIEDER MESSE (Landwirtschafts- und Herbstmesse) & RIEDER VOLKSFEST 2021

„Die letzten Monate haben uns eindrücklich gezeigt, wie wichtig der gesellschaftliche Austausch und der direkte Kontakt zwischen den Menschen für uns sind. Umso mehr freut es mich, dass die Rieder Messe als einer der entscheidenden Branchentreffs der Landwirtschaft heuer stattfinden wird. Oberösterreich als Tierhaltungsland Nummer Eins kann auf der AUSTRO TIER seine Stärken ausspielen. Ganz besonders freue ich mich auch auf die Präsentationen der Innovation Farm. Die Landwirtschaft entwickelt sich rasant weiter, um ökologische und gesellschaftliche Ansprüche zu erfüllen. Die Innovation Farm macht das spür- und sichtbar. Intensive und spannende Tage im Zeichen der starken oberösterreichischen Landwirtschaft erwarten uns – Wir sehen uns in Ried!“
Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger

Frutura – Bienenschutz und modernste Lebensmittellogistik für Oberösterreich

„Bienenschutz ist gleichzeitig Klimaschutz! Dieser großen Aufgabe widmet sich in Oberösterreich unter anderen das OÖ Bienenzentrum. Von der
6
Landwirtschaft über die Imkerei bis hin zu privaten Gartenbesitzer/innen finden hier alle einen kompetenten Ansprechpartner zum Wohle der Bienen. Dieses Know-How wurde auch für die Unterstützung des BioBienenApfel-Projekts genutzt. So entstehen starke Netzwerke zum Schutz unserer wichtigen Bestäuber.“
Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger

Streuobstwiesenprojekt stärkt Region und Natur – Beispielhafte Kooperation zwischen Unimarkt und der Streuobstwerkstatt

Oberösterreich ist mit 1,2 Millionen Streuobstbäumen auf rund 15.000 Hektar Fläche das Streuobst-Bundesland Nummer eins. Die Obstgärten rund um die Bauernhöfe sind prägend für das Landschaftsbild in allen vier Vierteln des Landes. Für viele Pflanzen- und Tierarten sind die oft extensiv bewirtschafteten Flächen ein wichtiger Lebensraum.

Attersee Bäder Card – Digitale Besucherlenkung für das unbeschwerte Badevergnügen

„Nun ist der Sommer mit voller Kraft da und das bedeutet für viele Landsleute vor allem eines: Ab an den See. Ein innovatives Projekt der LEADER-Region REGATTA sorgt für unbeschwertes Badevergnügen am Attersee. Per App zum freien Parkplatz und zum freien Platz auf der Liegewiese, das ist Digitalisierung von ihrer besten Seite. Erdacht und umgesetzt von den engagierten Menschen vor Ort.“
Landesrat Max Hiegelsberger