GENUSSLAND OBERÖSTERREICH – höhere Standards beim Produzenten

 

Das Genussland Oberösterreich steht für Regionalität, Genuss, Nachhaltigkeit, Transparenz und Kultur. Unter dem Dach des Genusslands arbeiten Landwirtschaft, Lebensmittelhandwerk, Wirtschaft, Lebensmittelhandel, Hotellerie, Gastronomie und Tourismus gemeinsam am Lebensmittel-Image für Oberösterreich.

Ein verstärktes Qualitätsbewusstsein für regionale Produkte zu schaffen, die Position der oberösterreichischen Lebensmittelerzeuger im Wettbewerb zu stärken und das Image des Lebensmittellandes Oberösterreich mit seinen erstklassigen Schmankerln und kulinarischen Spezialitäten zu heben, sind die Ziele des Genusslands Oberösterreich.

Die Genussland Partnerinnen und Partner offerieren aber nicht nur Speisen und Getränke, vielmehr werden Emotionen und Erlebnisse geboten. Denn die Identität eines Lebensmittels tritt verstärkt ins Bewusstsein der Konsumentinnen und Konsumenten. Dabei ist die Suche nach regionalen Genüssen und Lebensmitteln aus der Heimat mehr als ein kurzfristiger Gourmet-Trend.

Josef Lehner, DI Margit Steinmetz-Tomala, HR Mag. Maria-Theresia Wirtl und Landesrat Max Hiegelsberger