Landesrat Max Hiegelsberger bei Wanderung auf einer Alm im Hintergrund Kühe auf Almwiese

Grünlandprogramm-NEU: Einzige Einstiegsmöglichkeit bis 15.12.2016

Landesrat Max Hiegelsberger: Das von uns für Oberösterreich verhandelte, umfassende Grundwasserschutzprogramm für das Grünland wurde von der EU Kommission genehmigt. Ein Meilenstein zur Absicherung unserer bäuerlichen Betriebe ist gelungen. Wir rechnen mit einer Summe von 7 bis 8,5 Millionen Euro jährlich, die damit auf die oberösterreichischen Bauernhöfe gelangen kann.“

Im Rahmen des Herbstantrags 2016 können die Landwirtinnen und Landwirte, die die entsprechenden Fördervoraussetzungen erfüllen, einmalig die ÖPUL-Maßnahme „Vorbeugender Grundwasserschutz – Grünland“ beantragen. Die Fördervoraussetzungen sind auf der Website der Landwirtschaftskammer Oberösterreich beschrieben (ÖPUL-Maßnahme Vorbeugender Grundwasserschutz – Grünland).