Kühe grasen auf Weide

Konsequentes Handeln bei erneuerbaren Energien und regionalen Lebensmitteln gefragt

Landesrat Max Hiegelsberger: „Die für Oberösterreich zentralen Themen Bioenergie und Bestbieterprinzip wurden auf der Landesagrarreferentenkonferenz beschlossen. Wir brauchen Begleitmaßnahmen zur Förderung der erneuerbaren Energien und unserer heimischen Lebensmittel.“

Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger setzte sich im Rahmen der Landesagrarreferentenkonferenz aktiv für die Forderungen der oberösterreichischen Landwirtinnen und Landwirte und die Bedürfnisse der heimischen Konsumentinnen und Konsumenten ein. Hiegelsberger zu den Beschlüssen der Landesagrarreferentenkonferenz: „Biogasanlagen haben sich etabliert, wir brauchen auch zukünftig marktkonforme Tariflösungen. Es geht hier nicht nur um den Beitrag dieser Anlagen zu einer nachhaltigen Klima- und Energiepolitik, es geht auch um bäuerliche Existenzen.“ Der Agrar-Landesrat zum Bestbieterprinzip: „Regionalen Lebensmitteln muss der Vorzug gegeben werden. Es gilt mit gutem Beispiel voran zu gehen. Hier geht es nicht nur um die Unterstützung der heimischen Landwirtschaft, eine regionale Ernährung leistet einen entscheidenden Beitrag zur Lebensqualität im ländlichen Raum. Wir entsprechen damit dem Wunsch der Konsumentinnen und Konsumenten, sich auch in öffentlichen Küchen regional verpflegen zu können“, so der Agrar-Landesrat.