Für ein gutes Miteinander auf Almen und landwirtschaftlichen Flächen – Ergebnisse Runder Tisch „Sicher Wandern in OÖ“

Almenobmann Johann Fessl, Landesrat Markus Achleitner und Landesrat Max Hiegelsberger

Zwei „Runde Tische“, um Sicherheit bei der Nutzung von Natur- und Kulturlandschaften zu schaffen

Ein Gerichtsurteil aufgrund eines tödlichen Unglücksfalls mit Kühen auf einer Alm hat auch in Oberösterreich für Diskussionen gesorgt. Seitens der Landespolitik wurde daher rasch gehandelt. Um das konstruktive Zusammenspiel von Landwirtschaft und Tourismus bei der Nutzung der oberösterreichischen Kulturlandschaft auch weiterhin sicherzustellen, haben Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner und Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger zweimal zu einem „Runden Tisch“ geladen, um gemeinsam Maßnahmen zu erarbeiten, die das „Sicher Wandern in Oberösterreich“ gewährleisten. Beim heutigen 2. „Runden Tisch“ wurden nun die Ergebnisse fixiert.